Lerncoaching

Kennen Sie das?

Ihr Kind ist bei Tests und Schularbeiten nervös und vergisst, was es gelernt hat.

Ihr Kind lässt sich leicht ablenken. Sie müssen beim Lernen dabei sein, sonst geht gar nichts.

Ihr Kind lernt gut, aber wenn es sich besser konzentrieren könnte, wäre alles viel einfacher.

Ihr Kind braucht ewig für die Hausübung.

Bis Ihr Kind endlich anfängt mit der Aufgabe, könnte es schon längst fertig sein.

Ihr Kind traut sich wenig zu.

Ihr (großes) Kind weiß nicht, was es will, in welche Schule es gehen, welchen Beruf es lernen will.

 

Was hilft das ganze Lernen, wenn Ihr Kind sich nicht konzentrieren kann?

Beim Lerncoaching lernen Kinder und Jugendliche, sich zu konzentrieren, ihre Zeit einzuteilen, bei der Sache zu bleiben, selbstwirksam zu werden. Sie erhalten praktische Übungen und Lerntechniken für den Alltag zur Förderung der Konzentration, Entspannung und Aufnahmefähigkeit.

Eltern können lernen, ohne Machtkämpfe auszukommen und ihre Kinder beim Selber-Lernen zu unterstützen.

Wir entwickeln gemeinsam ein Konzept, das dem jeweiligen Kind oder Jugendlichen helfen kann, leichter zu lernen. Ein Stress- und Lern-Profil wird erstellt, um herauszufinden, wie Ihr Kind am leichtesten lernt. Ein Stärken-Profil wird erstellt, um zu schauen, wo die Stärken des Kindes liegen.

Ziele des Lerncoachings:

Förderung der Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit

Förderung der Konzentration

Mehr Gelassenheit und Entspannung (auch für die Eltern) beim Thema „Schule“

Erstellen eines Lernprofils: Wie lernt das Kind leichter? Was braucht das Kind?

Ressourcen- und Stärkenprofil: Was kann das Kind gut, in welche Richtung soll das Lernen gehen?

Weitere Ziele werden im Rahmen des Coachings festgelegt.

 

Theoretische Grundlagen: Gehirnforschung, NLP-Lerntechniken, Brain Gym (Kinesiologie), Pädagogik, Psychologie, Sensorische Integration, Achtsamkeitstraining, Biofeedback.

Ich bilde mich auf dem Gebiet der Lernforschung laufend weiter, um auf dem neuesten Stand zu sein.

 

Ergänzend biete ich Biofeedback-Training für Kinder und Erwachsene an. Biofeedback kann  hilfreich sein zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit und Entspannung bei Prüfungsangst.

Auf Wunsch arbeite ich ergänzend mit Bachblüten. Sie können eine hilfreiche Ergänzung sein, damit Kinder sich besser konzentrieren können und weniger Angst vor Prüfungen haben. Die Bachblüten bekommen Sie von mir geschenkt.